Junger Chor UBI Caritas

Im Jahr 1988 fanden im Hohenlindener Pfarrheim die ersten UBI- Proben statt. Der damalige Hohenlindner Pfarrer Bujok fragte bei Konrad Huber an, ob er etwas für die Jugend anbieten könnte. Daraufhin bot ihm Konrad Huber an, einen Jugendchor aufzubauen. Dies wurde bei Gottesdiensten und im Pfarrbrief vermeldet und so konnte Konrad Huber mit einer Handvoll Sängerinnen mit den Chorproben beginnen. Der Chor blieb einer reiner Mädchen-/Frauenchor und zählt heute über 40 Mitglieder. Drei der Gründungsmitglieder singen auch heute noch im Chor.

In den ersten Jahren wurden ausschließlich Auftritte in der Pfarrei Hohenlinden absolviert. Der junge Chor erarbeitete sich schnell ein großes Repertoire, das immer mehr „Fans“ fand. So wurden die Auftritte immer mehr.
Der Chor gestaltet Hochzeiten, Taufen, Gottesdienste, .... Motto-Jahrskonzerte, wie z. B. "Love is all around", "Starke Töne", "Swing meets Musical" und ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert gehören ebenfalls zum Repertoire.

Die wöchentlichen Proben finden Dienstags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr statt.
Der Chor ist angebunden an den Singkreis Forstern e.V., der wiederum Mitglied im Bayerischen Sängerbund ist.