• Birkach
  • Denkmal Schlacht 2000
  • Getreidefeld
  • Blick nach Süden
  • Sonnenblumen
  • Apian Karte
  • Urblatt von Hohenlinden

Nistkasten im Ebersberger Forst

Damit die Singvögel wenigstens im Wald noch brüten können, reinige ich zusammen mit anderen Mitgliedern des Landesbundes für Vogelschutz, im Ebersberger Forst Nistkästen. Dies geschieht unentgeltlich in unserer Freizeit. Diese Aktion sollte nicht vor dem ersten Bodenfrost im Herbst erfolgen. Meistens wird es im November gemacht.
Unser Dank gilt den Bayerischen Staatsforsten, die uns jedes Jahr pro Revier 25 neue Nistkästen spendieren. Am Wochenende, wenn sich andere im Bett noch ein paar mal umdrehen, bin ich schon lange im Wald draussen. Knapp 100 Nistkästen werden von mir Ehrenamtlich betreut.

@www.lbv.de

Wir sind naturverbundene Leute, die sich in der Kreisgruppe Ebersberg des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e.V. gefunden haben und im lokalen Bereich aktiven Naturschutz betreiben.

Wir schützen, pflegen und bewahren die Natur.
Wir kümmern uns um Artenerhaltung, Artenvielfalt und Biotope, damit sich auch unsere Kinder an einer intakten Natur erfreuen können.
Werden Sie Mitglied und sichern Sie den Schutz der Natur in Bayern.
Hier gehts zur Anmeldung.

Igel in Bayern

@www.igel-in-bayern.br.de

Werden Sie Bürgerforscher und helfen Sie mit! Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) und der Bayerische Rundfunk (BR) möchten gemeinsam mit Ihnen herausfinden, wie es dem Igel geht. Wie viele Igel gibt es überhaupt noch in Bayern? Ist der Igel längst ein Stadtbewohner geworden? Sterben zu viele der kleinen Kerle auf unseren Straßen? Um all das herauszufinden, brauchen Forscher dringend Ihre Hilfe: Melden Sie uns jeden Igel, den Sie finden, ob in Ihrem Garten, beim Spaziergang oder am Straßenrand.
Bild rechts: BR/Tanja Begovic.

Nistkasten live

Hier gehts zum Live Steam,
Im Internet Explorer müssten zwei Plugins von Axis installiert werden.
Bitte nicht zu lange blockieren meine Leitung gibt nicht so viel her, Danke.