Notrufnummern

Notrufnummern
Integrierte Leitstelle (ILS) für Rettungsdienst und Feuerwehr Rettungsdienst/Notarzt: Telefon: 112 / Feuerwehr: Telefon: 112
Polizei Telefon: 110
Polizei-Inspektion Ebersberg, Dr.-Wintrich Straße 9, 85560 Ebersberg Telefon: 08092/8268-0
Giftnotruf München, Klinikum rechts der Isar, Ismaninger Straße 22, 81675 München Telefon: 089/1924-0
Ärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern Telefon: 116 117
Notdienst Zahnärzte Telefon: 01805 996363
Apotheken Notdienst Finder Telefon: 0800 00 22833 Handy nur 22833
Kreiskrankenhaus Ebersberg Telefon: 08092 820
Notruf für gehörlose Mitbürger. Fax mit Notfallmeldung hier als pdf oder als Word Telefon: 112
Kinder- und Jugendtelefon Nummer gegen Kummer (unentgeltlich) Telefon: 0800 111 0 333
Frauennotruf Ebersberg Telefon: 08092 88110
Telefonseelsorge Telefon: 0800 1110111 oder 0800 1110222
ESB Erdgas Südbayern EBE Telefon: 08092 82450
Wasserwart Gemeinde Hohenlinden Telefon: 0175 3628162

Angaben ohne Gewähr

Wichtige Angaben bei einem Notruf. 5x W

1. Wer meldet ?

Nennen Sie Ihren Namen, Ihren Standort und Ihre Telefonnummer für Rückfragen.

2. Wo ist das Ereignis ?

Geben Sie den genauen Ort des Ereignisses an, z.B. Stadtteil, Straße-Hausnummer-Stockwerk, Besonderheiten wie Hinterhöfe; Straßentyp, Fahrtrichtung und Kilometerangaben an Straßen, Kilometerangaben an Bahnlinien oder Flüssen.

3. Was ist geschehen ?

Beschreiben Sie knapp das Ereignis und das, was Sie konkret sehen, z.B. Brand, Explosion, Einsturz, Zusammenstoß, Absturz.

4. Wie viele Betroffene ?

Schätzen Sie die Zahl der betroffenen Personen, ihre Lage und die Verletzungen.

5. Warten auf Rückfragen !